MORABA - Suborbitaler Raumflug mit Höhenforschungsraketen und Ballonen

Organisation und Struktur

Die MORABA setzt sich aus verschiedenen Teams zusammen, die sich mit den verschiedenen Themen der Höhenforschungsmissionen beschäftigen. Jedoch gibt es keine festen Grenzen, da alle in einem Programm oder Projekt zielorientiert zusammen arbeiten und so jeweils die gesamten Ressourcen für die Mission zur Verfügung stehen.

Die Gruppe Mobile Infrastruktur konzipiert und betreut die Bodenstationen mit Radar-, Telemetrie- und Telecommand-Anlagen. Sie ist auch verantwortlich für das Design, die Konstruktion, den Aufbau und den Test der Datenübertragungssysteme der Höhenforschungsraketen und Ballone.

Die Gruppe Elektronische Flugsysteme entwickelt und betreut das Servicemodul der Rakete - die elektronische Kommandozentrale. In ihm befinden sich die Schnittstellen zu den Experimenten, dem Bergungssystem, dem GPS, der Zündeinheit sowie zum Rate-Control-System und zum Attitude-Control-System (ACS = Lageregelungssystem).

Die Gruppe Start Services beschäftigt sich – wie der Name sagt – mit allen Aspekten des Starts und der Flugbetreuung.

Die Gruppe Mechanische Flugsysteme gestaltet maßgeblich den Aufbau und die Konstruktion von Höhenforschungsraketen und Ballonen: Entwurf, Bau, Test und Endkontrolle von mechanischen Systemen unter Berücksichtigung moderner Fertigungstechniken, Projektanforderungen und spezifischer Qualitätsstandards. Bei den Startkampagnen leisten sie technische Betreuung der Systeme.

Momentan hat die MORABA etwa 40 Mitarbeiter:

Neben Technikern sind dies vor allem Ingenieure der Fachrichtungen Luft- und Raumfahrttechnik sowie Elektro- und Informationstechnik, die in den Bereichen Konstruktion und allgemeine Raketentechnik, Bahnberechnungen, Lageregelungssysteme, Telemetriesysteme und elektronische Subsysteme von Raketen tätig sind. Hinzu kommen Praktikanten und Diplomanden, die im Rahmen ihres Studiums einen Ausflug in die Praxis der Raumfahrtforschung und -anwendungen machen.

Leitung

Dr. Rainer Kirchhartz
Tel: (+ 49)-(0)8153-28 1873
Fax: (+ 49)-(0)8153-28 1344

 

Arbeitsbereiche

Verwaltung und Management

  • Verwaltung, Projekt Akquisition und Controlling,
  • Geschäftsfeldentwicklung
  • Missions-Management und Startplatz-Koordination

Mobile Infrastruktur

  • Bodenstationen
    · Telemetrie
    · Telekommando
    · Radar
  • IIP-Prediction
  • Quick-Look
  • Datenaufzeichnung
  • Datenaufbereitung




Teamleiter:
Andreas Kimpe

Elektron. Flugsysteme

  • Service Systeme
  • ACS/RCS
  • TV Multikanal-Übertragungssysteme
  • RF Systeme
  • EGSE
  • Experiment AIT
  • Environmental Tests
  • Datenanalyse



Teamleiter:
Josef Ettl

Start Dienste

  • Aerodynamik
  • Aeroelastics
  • Trajectory Prediction
  • Dispersion Analysis
  • Wind Weighting
  • Mobile Launcher
  • Ignition Systems
  • Rockets AIT&Launch
  • Flugsicherheit
  • Post-flight Analysis


Teamleiter:
Wolfgang Jung

Mech. Flugsysteme

  • 3D-CAD
  • Structural Analysis
  • Thermal Analysis
  • Staging Systems
  • Fin Assemblies
  • De-spin Systems
  • Systeme zur Stufentrennung
  • Fallschirm-Bergungssysteme
  • Nutzlasten



Teamleiter:
Marcus Hörschgen-Eggers

Impressum

Datenschutz

© MORABA 2018